TT-Nachtturnier 2016

Tischtennis-Nachtturnier in Waldangelloch begeisterte die Akteure bis nach Mitternacht !

Seiger Herren A-Klasse u. Herren B-Klasse Nachtturnier 2016Das am Samstag, den 23. April 2016 zum siebten Mal ausgetragene Tischtennis – Nachtturnier für 2er Mannschaften in der Eugen-Hagmaier-Halle konnte die Spieler erneut bis nach Mitternacht begeistern.

Das Turnier wurde in zwei Leistungsklassen durchgeführt, einer Herren A-Klasse und einer gemischten Herren/Damen B-Klasse. Dem Aufruf des TTC Waldangelloch folgten nicht nur Mannschaften aus dem Kreis Sinsheim, sondern auch aus den benachbarten Sportkreisen. Die Akteure freuen sich, dass Sie in Waldangelloch auf Spieler aus anderen Sportkreisen treffen, gegen die sie sich sonst nicht messen können. Die bringt immer wieder sehr interessante und hochklassige Duelle.

In der Herren/Damen B-Klasse startete die Gruppenphase mit 21 Mannschaften und in der Herren A-Klasse startete die Gruppenphase mit 9 Mannschaften. In den Begegnungen wurden zuerst zwei Einzel ausgetragen, anschließend ein Doppel und danach gegebenfalls wieder zwei Einzel bis eine der Mannschaften 3 Spiele für sich entscheiden konnte. In der Herren/Damen B-Klasse qualifizierten sich die besten 16 Mannschaften zu einem Achtelfinale und in der Herren A-Klasse bildeten die besten 8 Mannschaften ein Viertelfinale, welches jeweils in einer KO-Runde zu Ende gespielt wurde. 

Bei der Herren/Damen B-Klasse ergaben sich nach dem Achtelfinale folgende Ergebnisse im Viertelfinale: Royal TCmit Corey Brennan und Thomas Schuhmacher gegen Die Netzroller mit Björn Gerbert und Micha Winterbauer 3 : 1, BVB-Dinos mit Daniel Saleika und Martin Nagel konnten gegen Andreas bitte zur Turnierleitung mit Philipp Kugler und Manuel Frank in einem spannenden und knappen Spiel 3 : 2 gewinnen, Das Stardoppel mit Dennis Otterbach und Simon Holzwarth gegen Table Tennis Killers mit Sven Ferrat und Tobias Schumacher 3 : 0 sowie TTG Spöck mit Branko Simic und Michael Wolff gegen Das Team, das mir persönlich am besten gefällt mit Christoph Scharzenbrunner und Marc Hilmer ebenfalls 3 : 0. 

 

Somit kam es zu den beiden Halbfinalpaarungen Royal TC gegen BVB-Dinos und Das Stardoppel gegen TTG Spöck bei denen sich das Team Royal TC mit 3:0 und Das Stardoppel mit 3 : 1 durchsetzen konnten.

Die beiden Teams für das Spiel um Platz 3 einigten sich auf ein Unentschieden. So dass wir in diesem Jahr in der Herren/Damen B-Klasse zwei dritte Plätze zu vergeben hatten. TT-Nachttunier 2016 Spannende Spiele

In einem spannenden und sehenswerten Endspiel hatte das Team Das Stardoppel mit Dennis Otterbach und Simon Holzwarth von unserem Nachbarverein TTC Hilsbach mit 3 : 1 gegen Royal TC mit Corey Brennan und Thomas Schuhmacher die Oberhand und sicherten sich die Pokale und den Geldpreis für die Erstplatzierten in der Herren/Damen B – Klasse.

Bei der Herren A–Klasse für Spieler bis zur Bezirksliga brachten die Viertelfinalspiele folgende Ergebnisse: Die mit den großen Klöten mit Jan Wachsmuth und Andre Bender gegen Hochprozentiges und mehr mit Matthias Morick und Olaf Wachsmuth 3 : 1, Klopf, Klopf, wer ist da mit Tim Welker und Oliver Schumacher gegen Gaucho & Miraculix mit Wolfgang Kistler und Reinhold Hermann 2 : 3, TV Eppingen 1 mit Matthias Warner und Christian Geiger gegen Bier Pong mit Rene Kronenberger und Andreas Banse 3 : 2 sowie Schorle weiß sauer, a Hefe und zwei Batschnasse mit Thorsten Kraus und Jonathan Bauer gegen Mission Impossible mit Thomas Rechner und Gerhard Eichhorn 0 : 3.

Im Halbfinale konnten der TV Eppingen 1 in einem äußerst spannenden Spiel, bei denen die Eppinger einen 1 : 2 Rückstand in den letzten zwei Einzeln aufholen konnten, gegen Mission Impossible mit 3 : 2 gewinnen. Im zweiten Halbfinale setzte sich das favorisierte Team Die mit den großen Klöten gegen Gaucho & Miraculix mit 3 : 0 durch.

Im Spiel um Platz 3 ging das Spiel kampflos an die Mannschaft Gaucho & Miraculix mit Wolfgang Kistler und Reinhold Hermann und konnte somit die Pokale für den 3. Platz erringen.

Das Endspiel der Herren A-Klasse bestritt die favorisierte Mannschaft Die mit den großen Klöten vom TTC Reihen mit Jan Wachsmuth und Andre Bender gegen TV Eppingen 1 mit Matthias Warner und Christian Geiger.

Im ersten Einzel musste sich Christian Geiger gegen Jan Wachsmuth mit 0 : 3 geschlagen geben. Dafür setzte sich Matthias Warner gegen Andre Bender in einem tollen und abwechslungsreichen Spiel knapp mit 3 : 2 durch. Somit stand es vor dem oftmals spielentscheidenden Doppel 1 : 1. Das Doppel war dann auch sehr spannend. Allerdings konnten sich Jan Wachsmuth und Andre Bender mit 3 : 1 durchsetzen. Es stand also 2 : 1 für die Reihener mit dem Teamnamen Die mit den großen Klöten

TT-Nachtturnier 2016 TTC-BARAnschließend kam es zum Spiel der beiden Gewinner aus den ersten beiden Einzeln Jan Wachsmuth gegen Matthias Warner. In diesem Spiel zeigte einmal mehr Jan Wachsmuth seine ganze Klasse und konnte Matthias Warner mit 3 : 0 besiegen. Somit belegten die Oggersheimer Jungs den zweiten Platz. Die diesjährigen Sieger und somit auch Titelverteidiger aus dem letzten Nachtturnier der Herren A-Klasse hießen Jan Wachsmuth und Andre Bender mit Ihrer Team „Die mit den großen Klöten“.

Nach den begeisterten Finalspielen der jeweiligen Leistungsklassen wurde die Siegerehrung nachts um ca. 3.00 Uhr durchgeführt. Der Veranstalter gratulierte den Siegern und überreichte Pokale und Geldpreise und freute sich über die Begeisterung der Tischtennisspieler an diesem Turnier.

Nach dem Begegnungen feierten Spieler wie Zuschauer noch an der schon berüchtigten TTC – BAR das schöne Turnier und freuen sich bereits jetzt auf das nächste Tischtennis–Nachtturnier am 28. April 2018 in Waldangelloch.

Direkt zu den Bildern klicken Sie hier

 

Hier finden Sie alle Ergebnisse in der Übersicht:

Herren A-Klasse Endrunde

Herren A-Klasse Vorrunde

Herren/Damen B-Klasse Endrunde

Herren/Damen B-Klasse Vorrunde

 

Aktuelle Seite: Start Nachtturnier TT-Nachtturnier 2016